Lockdown 2.0

Sonja26. November 2020

Liebe Kundinnen und liebe Kunden,

wie ihr sicher bereits aus den Medien entnommen habt, hat die Regierung ab dem 17. November bis voraussichtlich 6. Dezember einen zweiten Lockdown angekündigt. Die Regelungen der Regierung besagen, dass auch wir bis auf Weiteres schließen müssen – wann genau wir wieder öffnen können hängt von der Entwicklung des Infektionsgeschehens ab und wir erhalten die neuen Informationen in den nächsten Wochen.

Für uns alle waren die letzten Monate eine große Belastung: wir konnten mit unseren Freunden und Familien nicht mehr eine so unbeschwerte Zeit verbringen wie wir sie zuvor erlebt haben, teils war es nicht mal mehr möglich unsere Liebsten in die Arme zu schließen. Viele Menschen haben Ihren Arbeitsplatz verloren und stehen nun vor einem finanziellen Abgrund. Und auch einige haben geliebte Menschen verloren und konnten die letzten Stunden nicht mit ihnen gemeinsam verbringen. Das alles sind nur ein Bruchteil der furchtbaren Szenarien die in den letzten Monaten erlebt wurden, jedem viel Kraft gekostet haben und sich die Situation noch immer anfühlen lassen, als wäre das Ganze ein nicht enden wollender Alptraum!

Man darf natürlich auch die Menschen nicht vergessen, die das System im ganzen Land aufrecht erhalten: Ärzte, Krankenschwestern und die jeweiligen Mitarbeiter der verschiedenen Bereiche leisten jeden Tag Unglaubliches! Der Zusammenhalt untereinander hat sich durch diese Krise enorm verbessert.

Auch für mich und mein Geschäft waren die letzten Monate eine sehr herausfordernde Zeit. Den ersten Lockdown haben wir halbwegs gut überstanden, durften im September unser 5-jähriges Firmenjubiläum feiern und haben uns auf eine schöne und erfolgreiche Weihnachtszeit eingestellt. Gerade die Herbst- und Wintermonate bedeuten für Wollgeschäfte die Hochsaison, die nun dieses Jahr aufgrund der Corona-Maßnahmen wortwörtlich ins Wasser fällt und wir einen Großteil unseres bisherigen Weihnachtsgeschäftes verlieren werden.

Daher wende ich mich nun mit einem mir persönlich sehr großen Anliegen an alle: bitte wartet mit dem Weihnachtsgeschenk-Einkauf bis die Geschäfte wieder geöffnet haben oder bezieht die Geschenke durch Kontaktaufnahme des jeweiligen Geschäfts! Jeder der momentan in der gleichen Situation ist, freut sich sicherlich, euch die Käufe in dieser besonderen Situation auf einem anderem Weg zukommen zu lassen (beispielsweise per Postversand). Helft damit unsere Wirtschaft in Österreich wieder zu stärken und auch die kleinen Geschäfte – die ohne den Umsatz unmöglich überleben können – zu unterstützen und am Leben zu halten.

Auch uns haben auf diesem Weg bereits einige Bestellungen erreicht und wir versenden bereits seit März diesen Jahres alle Waren per Post an euch. Zusätzlich arbeiten wir fleißig daran, einen Online-Shop ins Leben zu rufen, der voraussichtlich Ende des Monats fertig gestellt sein sollte.

An dieser Stelle darf ich mich ganz herzlich und in aller Form für eure Treue in den vergangenen Monaten bedanken!

Alles Liebe und bleibt gesund!

Liebe Grüße Sonja aus dem Strickatelier

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Voriger Beitrag

Versandmöglichkeiten

Nächster Beitrag

Online-Shop